Hingabe

Eine Situation zu akzeptieren und dich ihr hinzugeben heißt nicht, dass sofort kein Schmerz
mehr da ist. Aber du gibst den inneren Widerstand auf. Der innere Druck, die Beklemmung des
Widerstandes lassen nach. Eine andere Art Schmerz kommt zum Vorschein, der sich freier und leichter anfühlt- der verarbeitet werden kann, mit dem du umgehen kannst. Du kannst deine Trauer zulassen,
weinen, aufhören gegen eine Sache anzukämpfen die du vielleicht sowieso nicht ändern
kannst. Wenn du dich einer Situation hingibst, heißt das, dass du dein Leben und den Weg deiner
Seele vollkommen annimmst und akzeptierst. Dass du JA sagst, zu deiner Entwicklung.
Wenn du vollkommen annimmst was ist, entsteht Heilung.
Dein Schmerz, dein innerer Kampf und Widerstand werden sich lösen und wandeln. In ein
Gefühl der Demut….der Liebe….der Heilung. Katharina Strätling

Veröffentlicht von Katharina Strätling

Spirituelle Lebensberatung Spirituelle Seminare Auch telefonische Beratungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: