Die Welt

Schau und beobachte, was dir deine Welt zeigt. Spüre, was sie dich fühlen lassen möchte.
Erkenne daraus, wer du wirklich bist.
Fügt die Welt dir Schmerzen zu – sei Vergebung.
Siehst du Lügen und Falschheit – sei die Wahrheit.
Siehst du die Welt und Menschen darin in deinem Tiefschlaf – sei Wachheit, sei
Bewusstsein.
Zeigt die Welt dir Grenzen – Gehe darüber hinaus!
Erwartet die Welt zu viel von dir – so sei du selbst Bedingungslosigkeit.
Hast du Angst vor dem Leben – Gehe in das tiefste Vertrauen.
Siehst du Dunkelheit und Hass in der Welt – sei Liebe…sei das Licht.
Die Welt, die Menschen darin zeigen dir am Gegenteil wer du nicht bist, damit die du
herrlichste Vision von dir erfahren kannst. Du darfst erkennen wer du wirklich bist. Katharina Strätling

Veröffentlicht von Katharina Strätling

Spirituelle Lebensberatung Spirituelle Seminare Auch telefonische Beratungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: