Die Welt

Schau und beobachte, was dir deine Welt zeigt. Spüre, was sie dich fühlen lassen möchte.Erkenne daraus, wer du wirklich bist.Fügt die Welt dir Schmerzen zu – sei Vergebung.Siehst du Lügen und Falschheit – sei die Wahrheit.Siehst du die Welt und Menschen darin in deinem Tiefschlaf – sei Wachheit, seiBewusstsein.Zeigt die Welt dir Grenzen – Gehe„Die Welt“ weiterlesen

Der Mond

Höre auf dein inneres Gefühl, achte auf deine Visionen und Träume. Sei mitfühlend undsensibel, spüre die Schwingungen die von Menschen und Situationen ausgehen. Glaubedeinen Eingebungen und achte auf falsche Erwartungen und Illusionen. Lernen denUnterschied darin zu erkennen. Sieh deine Sensibilität nicht als Schwäche. Sie ist deine größte Stärke. Nimm sie in die Arme, nimm wahr„Der Mond“ weiterlesen

Hingabe

Eine Situation zu akzeptieren und dich ihr hinzugeben heißt nicht, dass sofort kein Schmerzmehr da ist. Aber du gibst den inneren Widerstand auf. Der innere Druck, die Beklemmung desWiderstandes lassen nach. Eine andere Art Schmerz kommt zum Vorschein, der sich freier und leichter anfühlt- der verarbeitet werden kann, mit dem du umgehen kannst. Du kannst„Hingabe“ weiterlesen

Chancen

Im Leben kann sich von heute auf morgen alles ändern. In die eine oder andere Richtung….Der Mensch ist sich zu sicher, dass sein Leben weiter geht. Er ist sich zu sicher, dass erhalten kann, was er besitzt, dass er erreicht wofür er jeden Tag hart arbeitet.Er ist zu sicher, dass er kleine wichtige und unwichtige„Chancen“ weiterlesen