Energie

Mache dir bewusst…Emotionen sind Energie. Wenn du eine starke Emotion spürst, dann
versuche einmal sie nicht als gut oder schlecht zu bewerten.
Versuche zu spüren, wo sie in deinem Körper blockiert. Wenn du sie gefunden hast, hast
du die Macht über sie. Atme tief in die Emotion ein und lasse sie beim ausatmen durch deine Füße ausströmen. So löst du Blockaden. Je mehr du über diese Emotion nachdenkst, desto mehr nährst du sie und sie kann
wachsen. Denn sie ist entstanden aus deinen Gedanken. Dein Körper reagiert auf sie.
Wenn du sie erst einmal vollständig annimmst, indem du sie bemerkst aber nicht
bewertest, entwickelst du Liebe. Liebe ist Heilung.
Sie aufmerksam, was in dir geschieht. Beachte deine Gedanken und wie dein Körper darauf
reagiert. Du bist nicht blind deinen Gedanken und Emotionen ausgeliefert. Erkenne sie,
leite und führe sie. Katharina Strätling

Veröffentlicht von Katharina Strätling

Spirituelle Lebensberatung Spirituelle Seminare Auch telefonische Beratungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: