Grübeln

Meistens machen die Menschen sich tatsächlich selbst unglücklich. Wie? Indem sie den ganzen langen Tag über eine Lebenssituation nachdenken, die ihnen nicht gefällt. Sie denken und denken und fallen schließlich erschöpft vom Grübeln ins Bett, am Ende des Tages. Träumen vielleicht sogar davon und wenn sie morgens wieder aufstehen stellen sie mit erschrecken fest, dass„Grübeln“ weiterlesen

Humor

Vergiss nicht zu lachen, in deinem Leben. Auch wenn du Sorgen haben solltest, so mache dir bewusst, dass dein Problem nur ein kleiner Teil deines Leben ist. Das Problem ist nicht dein ganzes Leben, es ist nicht permanent da….außer in deinen Gedanken. Allein du gibst ihm die Macht dein ganzes Leben einzunehmen. Werde dir über„Humor“ weiterlesen

Entfaltung der Herzensqualitäten

Vielleicht gab es eine Zeit, in der eine Person oder mehrere dich nicht gut behandelt haben oder so behandelt haben wie du es dir gewünscht hast. Aus welchem Grund auch immer. Eine Zeit, in der du alles ertragen hast, hingenommen hast, Verständnis aufgebracht hast für die Situation der anderen Person. Du hast versucht, dich in„Entfaltung der Herzensqualitäten“ weiterlesen

Herbst

Verfluche nicht den Herbst, wenn dein Leben beginnt sich zu ändern. Wenn Altes sich auflöst um gehen zu können. Verfluche nicht deine Emotionen, Lebensumstände oder Menschen, die nicht mehr so sind wie sie einst waren. Du änderst dich, alles ändert sich. Der Herbst ist nicht das Ende und der Winter ist kein Tod. Der Herbst„Herbst“ weiterlesen

Handlungen

Handle nicht aus alten Mustern und Gewohnheiten. Antworte nicht aus Wut, Zorn oder Schmerz. Sei nicht zu sehr auf deine Meinung fixiert. Verstehe, es gibt immer eine Lösung, einen Mittelweg. Wenn du bereit bist, Kompromisse einzugehen finden sich Lösungen. Für dich und für andere. Projiziere nicht deine Verletzungen auf deine geliebten Menschen. Sei sehr aufmerksam„Handlungen“ weiterlesen